Zottels Zeug
 Sat, 11 Oct 2014 01:44:25 +0200 
Gestern hat Mike einige Verbesserungen am Zot-Protokoll vorgenommen, über das die einzelnen Server in der RedMatrix miteinander kommunizieren. Dadurch kann es zu Problemen kommen, wenn Server mit der alten Protokollversion sich mit Servern mit der neuen Protokollversion unterhalten.
Konkret kann es in bestimmten Fällen dazu kommen, dass Kommentare nicht zugestellt werden können.
Das ist nicht so furchtbar schlimm – die RedMatrix hat „Selbstheilungskräfte“, es gibt nicht nur diesen einen Weg, wie ein Kommentar bei allen Adressaten ankommen kann: Zum einen wird nicht nur ein Zustellungsversuch unternommen, ähnlich wie ein Mail-Server versucht ein RedMatrix-Server für längere Zeit immer wieder, seine Nachrichten loszuwerden. Zum anderen fragt jeder RedMatrix-Server periodisch die Kontakte aller seiner User ab und lädt dort die letzten Neuigkeiten herunter – eben für den Fall, dass einmal keine Zustellung möglich war.
Dann kommen auch jetzt noch die Kommentare an, die auf anderen Wegen nicht mehr weitergeleitet werden können. Da das Polling, die Abfrage der Kontakte, aber je Kontakt nur einmal in 24 Stunden erfolgt, kann es im Extremfall bis zu 24 Stunden dauern, bis solche Kommentare letztlich zugestellt werden.
Deshalb: Es ist wichtig, dass alle RedMatrix-Serveradministratoren ihre Server so schnell wie möglich auf den aktuellen Stand bringen! So sind wir schnell wieder zurück bei der gewohnten, nahezu in Echtzeit erfolgenden Nachrichtenzustellung.

#Red-Matrix